Gaming SSD

Ein Gaming PC kann wie jeder PC nicht ohne ein Laufwerk auskommen. Früher setze man hauptsächlich auf HDDs dafür. Nun allerdings sind SSDs günstiger geworden und bieten mehr Speicher. Zudem werden die kürzeren Ladezeiten, die man durch eine SSD erreicht, immer mehr gewertschätzt.

Hier behandeln wir Gaming SSDs für PCs. Wenn du also nach einer passenden SSD für deine Konsole suchst, schau hier vorbei.

Anforderung an eine Gaming SSD

Eine Gaming SSD dient hauptsächlich der Speicherung deiner Spielebibliothek. Dementsprechend werden von ihr die Spieldatei in den Arbeitsspeicher und den Prozessor geladen. Damit diese keine langen Ladezeiten verursacht, sollte die SSD eine konstant hohe Leserate aufweisen.
Obwohl eine normal schnelle SATA SSD für die meisten ausreichen sollte, kann man natürlich auch auf deutlich schnellere PCIe SSDs setzen. Diese sollte die Ladezeiten in wirklich jeden Titel auf das Minimum reduzieren,

Damit möglichst viele Spiele installiert werden können, sollte die SSD zudem auch eine möglichst viel Speicher bieten. Denn jeder weiß, wie groß die Steam Bibliothek sein kann. Besonders wenn man kein sehr gutes Internet hat (was in Deutschland keine Seltenheit ist), profitiert man stark von mehr Speicher.
Heutige Marktpreise ermöglichen es selbst 500 GB relativ preisgünstig zu ergattern. Wobei man am besten auf 1 TB oder 2 TB setzen sollte, damit selbst mehrere 100 GB Titel ohne Sorgen drauf passen können.

Der Anschluss kann hier M.2 oder SATA sein, da selbst die langsamere Datenübertragungsrate SATAs ausreichend ist. Theortisch ist auch USB möglich, wenn man externe Festplatten präferiert.

Kaufempfehlungen

Viel Speicher und ansonsten reicht es – Günstige SATA SSD

  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 560/510 MB/s für alle Dateitypen und Zufällige Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 95k/90k für alle Dateitypen
  • Beschleunigt durch Micron 3D NAND-Technologie
  • Integrierte Stromausfallimmunität behält all Ihre gespeicherte Arbeit, wenn der Strom unerwartet ausfällt
  • Hardwarebasierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung hält Daten vor Hackern und Dieben geschützt
  • Das Produkt wird in der Amazon Frustfreien Verpackung geliefert (kann von der Abbildung im Produktinfomaterial abweichen)

Wenn man nie warten will – PCIe SSD

  • Innovative V-Nand-Technologie: angetrieben durch Samsung V NAND Technologie, die NVMe-Schnittstelle der 970 EVO SSD (PCIe M.2 2280) bietet verbesserte Bandbreite, niedrige Latenz und Energieeffizienz ideal für Tech-Enthusiasten, High-End-Gamer und 4K- und 3D-Content-Designer.
  • Bahnbrechende Lese- und Schreibgeschwindigkeiten: Sequentielle Lese- und Schreibleistung von bis zu 3.500 MB/s bzw. 2.500 MB/s, Zufallslesewert (4 KB, QD32): bis zu 500.000 IOPS zufällige Lesegeschwindigkeit.
  • Leistungsoptimierung und Datensicherheit: Nahtloses Klonen und Dateiübertragungen mit Samsung Magician Software, die ideale SSD-Managementlösung für Leistungsoptimierung und Datensicherheit mit automatischen Firmware-Updates
  • 【Überlegene Wärmeableitung】 Samsung Dynamic Thermal Guard überwacht und hält optimale Betriebstemperaturen automatisch auf, um Leistungsabfälle zu minimieren. Sichere Verschlüsselung.
  • 5 Jahre eingeschränkte Garantie: 5 Jahre eingeschränkte Garantie oder 600 TBW (Terabytes geschrieben)

Fazit

Momentan ist der Kauf einer Gaming SSD recht einfach. Viel Speicher und genügend schnell ist nötig. Dank der relativ günstigen SSD Preise aktuell, lohnt sich eine Gaming SSD so wie noch nie zuvor.

In der Zukunft aber wird sich viel tun im Markt der Gaming SSDs. Insbesondere wegen den neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X, die beide extreme schnelle PCIe 4.0 SSDs eingebaut haben, könnte man in Zukunft mehr von schnelleren SSDs profitieren.
Wenn du mehr darüber wissen willst, schaue hier vorbei.

Schreibe einen Kommentar